Kilbi vom 23. September - 25. September 2022

Die Kilbi ist zurück! Nach zwei Jahren Zwangspause kann die Kilbi am Wochenende vom 23. bis 25. September endlich wieder stattfinden

Die ersten Bilder hier

Die Vorfreude steigt: Nach zwei Jahren Coronapause ist es am Wochenende vom 23. bis zum 25. September endlich wieder so weit. Der Kiesplatz neben dem Schulhaus Ruopigen in Reussbühl verwandelt sich zum Kilbiplatz.

Tradition
Trotz der langen Tradition der Kilbi in Reussbühl ist die Durchführung − nicht erst seit Corona − keine Selbstverständlichkeit. Immer mehr Dorfkilbis verschwinden, weil sich zu wenig freiwillige Helfer*innen und Vereine finden. Umso mehr freut sich das Reussbühler Kilbi-Organisationskomitee über jungen Zuwachs, womit die Organisation auch in den nächsten Jahren gesichert ist.

Kilbiprogramm
Das Kilbiprogramm bietet einiges für Gross und Klein: Zur Eröffnung am Freitagabend ab 19 Uhr gibt es eine Viertelstunde Gratisfahrt. Nebst einem kleinen, aber feinen Angebot an Ständen lädt das Festzelt mit Bar und Grillstand während drei Tagen zum gemütlichen Essen und Trinken ein.

Gottesdienst in der Scooterbahn
Am Samstag gehts ab 15.00 Uhr weiter. Die Pfadi Reussbühl − Nölliturm und der Baseball Club Eagles sorgen mit einem Kinderprogramm für Spiel, Spass und Abenteuer.

Am Sonntag findet um 10.30 Uhr in der Autoscooterbahn der Gottesdienst statt. Wir feiern die traditionelle Kirchweihe. Anschliessend wird bei einem Apéro auf das Fest angestossen.

Kuchen
Wer die Kilbi mit einem Kuchen unterstützen möchte, kann ihn direkt ins Festzelt bringen oder mit Iris Ammann (iris@kilbi-reussbuehl.ch) Kontakt aufnehmen. Ein Kilbibesuch lohnt sich.
Der Kilbibetrieb ist am Freitag von 19 bis 23 Uhr, am Samstag von 15 bis 24 Uhr und am Sonntag von
11 bis 18 Uhr in voller Fahrt. Ein Besuch der Kilbi Reussbühl lohnt sich auf jeden Fall!