Der Kreuzweg durchs Quartier

Ein Bittgang - vielleicht. Vielmehr aber ein Suchen nach Kraft für die Tage bis Ostern. Das ist der Kreuzweg durchs Quartier am Karfreitagmorgen.

 
 

 

Mit dem Kreuzweg  durchs Dorf und später durchs Quartier verbindet die Liturgiegruppe der Pfarrei eine lange Tradition, die zahlreiche Menschen aus unserer Pfarreianspricht. Der Kreuzweg durchs Quartier findet auch an diesem Karfreitag wieder statt.

 
 

Um 09.30 Uhr (und nicht wie ursprünglich angegeben um 10.00 Uhr) trifft man sich in der Kapelle des Betagtenzentrums Staffelnhof. Wir sind unterwegs durch dasRuopigenzentrum und beenden den Kreuzweg nach rund einer Stunde  in der Kapelle der Schwestern von der Heiligen Familie an der Staffelnhofstrasse. Illustriert werden die Meditationen an den einzelnen Stationen mit Bildern aus dem Buch „Vierzehn Stationen der Kraft“ von Maria Hafner

Der Kreuzweg findet bei jeder Witterung statt.