Lehrplan der Primarstufen

 

Der Lehrplan für den kirchlichen Religionsunterricht Stufe ist in vier Grobzielbereiche unterteilt:

 

A.      Menschen werden sich selber und leben in Beziehung mit andern, der Mitwelt und mit Gott.

 

B.      Menschen geben ihrem Glauben Ausdruck und Gestalt.

 

C.      Menschen orientieren sich an den Glaubenszeugnissen in der Bibel.

 

D.      Menschen handeln verantwortlich auf der Grundlage der Botschaft Jesu.

 

Der Lehrplan schreibt für die einzelnen Stufen unter anderem auch folgende Pflichtlektionen  vor:

 

2. Klasse:   Jesus

                   Das Vaterunser

                   Taufe

                   Ostern

                   Freunde und Freundinnen Jesu kennenlernen.

                   Heilungsgeschichten

 

3. Klasse:    Erstkommunion-Vorbereitung      

                   Jesus Christus lädt uns ein

                   Die Kirche – eine Gemeinschaft der Glaubenden

                   Eucharistie

                   Das letzte Abendmahl

                   Mahlgeschichten

                   Abraham und Sara

 

4. Klasse:   Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung

                   Karfreitag / Kreuzweg

                   Geschichten zur Versöhnung

                   Moses

                   Sich für Gerechtigkeit und Frieden einsetzen

                  

5. Klasse:   Hoffnung über den Tod hinaus

                   Symbolverständnis

                   Jahresfestkreis / Kirchenjahr

                   Pfingsten

                   Bibel – seit 3000 Jahren

                   Maria, die Mutter Jesu

 

6. Klasse:   Die Verantwortung der Menschen für die Schöpfung

                   Der dreieinige Gott

                   Credo – Glaubensbekenntnis

                   Die sieben Sakramente

                   Bergpredigt

                   Solidarisch handeln